Von Tiefkühlpizzen, Vernunft und Kindheitserinnerungen

Es ist kurz nach drei (Uhr nachmittags), ich befinde mich auf dem Weg nach Hause, die (bereits offene) Tafel Schokolade in der linken Hand, eine Tiefkühlpizza unter den rechten Arm geklemmt. Wer um alles in der Welt hat diese Dinger erfunden? Sie sind das Gegenteil von gesunder und ausgewogener Ernährung und so. Und deswegen auch„Von Tiefkühlpizzen, Vernunft und Kindheitserinnerungen“ weiterlesen