fall leaves

Und auf einmal fehlen dir die Worte, du weißt gar nicht, was du sagen sollst. Du willst dringend etwas loswerden, aber es geht einfach nicht. In Gedanken formst du einen Satz, du versuchst es, deine Lippen bewegen sich und trotzdem ist kein Ton zu hören. Stille.

mitternächtliches UPDATE und sechs Oktober-Favoriten

Hui, schon sechs Tage – die mir vorkommen wie ein ganzer Monat – nix mehr gepostet. Ich scheine endgültig im Bloggeruniversum angekommen zu sein. Mit unbändiger Lust einen Beitrag zu schreiben sitze ich nun da, um 23:58 Uhr, und weiß nicht, worüber ich eigentlich schreiben soll. Geht es einigen von euch auch manchmal so? Vielleicht„mitternächtliches UPDATE und sechs Oktober-Favoriten“ weiterlesen

Pflaumen-Zimt-Tarte

Was wäre ein Sonntag im Herbst bloß ohne Kuchen? Die fehlenden Sonnenstunden müssen dringend durch etwas ersetzt werden, das ebenfalls viele Glückshormone hervorruft. Da kommt das Rezept für diese wunderbare Pflaumentarte gerade recht. Alle faulen Sonntags-Socken werden davon begeistert sein, es ist nämlich ganz und gar nicht aufwändig und mit wenigen Zutaten schnell nachgemacht. (Nur„Pflaumen-Zimt-Tarte“ weiterlesen