Das Konzept von urbanem Gartenbau in Großstädten hat sich mittlerweile zum Trend für vorwiegend nachhaltig lebende Studenten und ökologisch denkende Familien entwickelt. Für meist sehr wenig Geld wird jedem Pächter ein gewisses Stück städtischen Bodens überlassen, um selbstständig Obst und Gemüse anpflanzen zu können. Lotta erzählt von ihrem eigenen kleinen Garten in der Großstadt. Wie [...]

Bücher für den Sommer (’18)

Die magischen Rollen passen. Und mein Koffer bewegt sich nun grazil wie ein (bestimmtes) Luxus-Modell durch die Menschenmenge am Flughafen in Berlin. Endlich angekommen, zu Hause. Die Wahrhaftigkeit meiner Begegnung mit der Dame mit dem blaßrosa Haar wird mir wohl niemand abnehmen. Egal. Ich bin jetzt im Besitz von fünf Büchern, die ich unbedingt lesen muss.

March for Our Lives

Viele Einwohner der USA sind nicht mit den Waffengesetzen ihres Landes einverstanden. Sie wollen, dass sich etwas ändert, dass die Politiker neue Gesetze beschließen, die den Waffenbesitz einschränken oder verbieten.

Es ist nie zu spät, einen guten Artikel zu empfehlen. Das Finale von Germany's next Topmodel ist zwar schon Schnee von vorgestern. Dass die Sendung als existenzphilosophisches Proseminar (mit dem Titel: "Im Zweifel zum Verzweifeln") dienen kann, war mir trotzdem neu. Alard von Kittlitz schreibt in der ZEIT Der Weltgeist wird diese Woche einmal mehr die [...]