Sommerregen im Mai

Es hörte nicht auf. Eine Viertelstunde später saß ich immer noch da und ließ Tropfen für Tropfen über meine geschlossenen Augen laufen. „Hey“, sagte jemand laut. Das störte. Ich ließ die Augen zu. „Hey“, sagte jemand ein zweites Mal.