Du bist anders



Eine Antwort zu “Du bist anders”

  1. Das zehnte Foto ist für mich ein ganz, ganz besonders. Ich schaue in Augen, die mich anschauen, in ein Gesicht, das mich anblickt. Ein Gesicht das stumm ausschaut, aber tief ist und unentwegt erzählt.

    Bei jedem neuen Blick, den ich auf dieses Gesicht werfe, aber, erzählt es eine andere Geschichte. Ein bisschen Sehnsucht, ein bisschen Traurigkeit (Enttäuschung vielleicht auch), ein wenig Bitten, sprechen daraus, aber auch der Wunsch sich zuwenden zu dürfen, sich austauschen zu können.

    Ein unglaublich schön getroffenes, ein unglaublich schönes Foto. Ein Porträt, das wie ein Buch ist, das immer noch eine Seite mehr hat.

    Ganz, ganz toll! (Die Fotografin aber auch die fotografierte junge Frau)

    Viele liebe Grüße an Dich, liebe Katinka!