Weiß

Warm und weiß fühlte sich ihr Herz an, von ihm aus strömte pure Energie durch ihren Körper. Das Glück ließ sie lächeln; sie sah ihr Leben vor sich und es war bunt, hell, in Farben gemalt, die niemand außer ihr sehen konnte, in Tönen erfahrbar, die niemand sonst hörte. Es war, als hätte man die Sonne aus dem Himmel geholt und in ihr Innerstes gepflanzt – sie strahlte und weinte, weil das Glück sie ergriffen hatte, es schützte sie, und es ließ sie niemals ganz allein.

2 Kommentare

  1. Deine kleine Farbentrilogie gefällt mir sehr. Die Fotos, aber beinah noch mehr die kleinen, für mein Empfinden sehr eindringlichen Texte. Sie sind ungeachtet ihrer Kürze, wie manches Bild auf das ich schaue: Bei jedem Schauen entdecke und empfinde ich wieder neu und mehr.

    Du hast sehr schön geschrieben, beschrieben, Katinka! Sehr nahe irgendwie, so, als hättest Du selbst in diesen Farben gefühlt.

    Viele liebe Grüße an Dich!

    1. 🙂 Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
      Deine Kritik ist mir sehr wichtig. Vielleicht kommen noch mehr Farben, irgendwann – da muss ich immer genau den richtigen Moment abpassen. Gar nicht so einfach. 😉
      Dankeschön! Und viele Grüße zurück, noch einmal ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s